Herzlich Willkommen und Grüß Gott

Kinderhaus St.Michael

Isarstraße 11, 83674 Gaißach

Telefon:  08042/8229

Telefax:  08042/974624

E-Mail:    info@kindergarten-gaissach.de

Einrichtungsleitung: Teresa Decku


 

Corona aktuell - wichtige Infos: (Stand 30.04.21)

Der aktuelle Tagesinzidenzwert von Fr., 30.04.21 beträgt 159,5!

 

Leider findet deshalb weiterhin eine Notbetreuung statt.

Wir bedauern die Situationen sehr und wünschen allen Familien nur das Beste, Durchhaltevermögen, Zuversicht und viel Gesundheit !

Herzlichst, Teresa mit Team

 

Ab Mittwoch, den 21.04.2021 steht wieder jeden Montag und Mittwoch eine Box mit einer Beschäftigung für unsere Kinder bereit.....Viel Spaß!

 

Aktuelles: 

Wir suchen zum 01.09.2021:

-eine SPS 1 oder 2 oder

-eine FSJ oder

-Bundesfreiwilligendienstler

 Nähere Informationen finden Sie hier: 

Ausschreibung SPS FSJ BufDi 2021.docx
Download

 

aktueller Umgang mit Krankheitssymptomen

Das bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales hat eine die Regelung für den Umgang mit Krankheitssymptomen in Kindertageseinrichtungen für Kinder und Beschäftigte vom 15.03.2021 abgeändert.

Demnach gilt aktuell: (Stand 17.03.2021)

- Ein Besuch ist möglich, bei: (OHNE negativem TEST!)

Schnupfen oder Husten aufgrund einer Allergie

verstopfte Nase oder kurzzeitigem Naselaufen (ohne Fieber),

Halskratzen und Räuspern,

gelegentlichem Husten

 

- Ein Besuch ist möglich , bei: (MIT negativem TEST!)

-bei leichten Erkältungssymptomen wie Husten und Schnupfen oder Halsweh (ohne Fieber)

Bei leichten, neu auftretenden , nicht fortschreitenden Erkältungs-oder respiratorischen Symptomen (Schnupfen und Husten ohne Fieber) ist der Besuch nur möglich , wenn negatives Testergebnis auf SARS-CoV-2 vorgelegt wird! = PCR oder POC-Antigen-Schnelltest!

Selbsttests sind nicht erlaubt!

 

 Kranke Kinder dürfen die Kindertageseinrichtung grundsätzlich nicht besuchen.

-Kranke Kinder in reduziertem Allgemeinzustand mit Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Hals- oder Ohrenschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen, starke Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall dürfen die Einrichtung nicht besuchen.

 

Ein Ein Besuch in der Kindertageseinrichtung ist erst wieder möglich, wenn:

- das Kind nur leichte Symptome hatte und wieder gesund ist; kein Test erforderlich

- das Kind krank war und wieder gesund ist bzw. nur noch leichte Krankheitssymptome aufweist; Hier ist ein negativer Corornatest erforderlich!


 

Einblick in unsere Einrichtung

Hier finden Sie virtuelle Rundgänge durch unsere Einrichtung mit den wichtigsten Informationen zu unserer Arbeit.  Bitte beachten Sie jedoch, dass das Laden der Videos einige Zeit dauern kann.

Das Downloadpasswort lautet: Kindergarten1%

Begrüssung Mäuse und Brotzeit 
Spatzen und päd. Highlight 
Füchse und Mittagessen 
Bären und Morgenkreis 
Schnecken und Krippe
Büro und Abschluss   

Einschreibung/ Anmeldung fürs Kinderhausjahr 2021/2022

Wir haben uns aufgrund der momentanen Lockdownverlängerung dazu entschlossen, die Einschreibung in diesem Jahr umzustrukturieren.

Hier finden Sie den Link mit dem Anmeldeformular:
Downloadlink Word
Downloadlink PDF

Bei Fragen dürfen Sie uns jederzeit anrufen!

 

staatlich angeordnete Regelung zur Kinderbetreuung

Wie durch die Regierung weiter beschlossen wurde, wird der aktuelle "gesellschaftliche" Lockdown bis voraussichtlich 09.05 2021 verlängert.


Familien, die im Februar mehr als 5 Tage Betreuung in Anspruch nehmen, wird der volle Monatsbeitrag berechnet. Das Gleiche gilt für März und April.

Sollten Familien aus unterschiedlichen Gründen, die Betreuung in diesen Monaten nicht bzw. max.5 Tage in Anspruch nehmen , so wird kein Monatsbeitrag erhoben.

_______________________________________________________ 

Unsere Coronaregeln:

- Regelbetrieb aber keine offene Arbeit

- persönliche Übergabe der Kinder an den Terrassentüren der jeweiligen Gruppe; Eingang über die Krippengartentür

- Einhaltung der Abstandsregeln unter den Erwachsenen von mind. 1,5 m

-Eltern und andere externe Personen tragen Mund-Nasenschutz in Form einer FFP2Maske.

- Damit wir unsere Draußentage verstärkt durchführen können, um die Situation am Haus zu entzerren, bitte täglich eine volle Trinkflasche mitgeben! :)



Scheuen Sie sich nicht, sich bei offenen Fragen an uns zu wenden !

Bitte haben Sie Verständnis und helfen Sie mit, damit unsere Einrichtung keinen weiteren, einschneidenen Maßnahmen im Kinderhausablauf unterliegen muss.

 

 

!          !          !          !          !          !          !          !          !          !          !          !          !          !          !          !


 Wir wünschen allen Eltern, Kindern und Mitarbeitern ein dennoch wundervolles, spannendes, interessantes und erlebnisreiches Kinderhausjahr mit vielen positiven, glücklichen Momenten, sowie viel Gesundheit!


Das Kinderhausteam :)

!      !      !      !      !      !      !      !      !      !      !      !      !      !      !      !     !      !      !      !      !      !      !      !      !      !      !      !      !

  

Beschäftigungsideen für unsere Kinder

Video Bilderbuch  Kennwort Kindergarten1%

 

 

6.mp4
Download